Kollektives Trauma heilen: Persönliche und globale Krisen verstehen und als Chance nutzen

22,00 

Dieser Artikel kann in deinem Land leider nicht gekauft werden.

Art.-Nr.: P0005-de Kategorien: ,

Beschreibung

Große Krisen gemeinsam meistern

Jeder von uns ist in eine Welt hineingeboren worden, die über Tausende von Jahren verschiedenste Traumata erlitten hat. Diese reichen von Kriegen oder Umweltkatastrophen bis hin zu Pandemien, die uns über Generationen viel nachhaltiger prägen, als uns bewusst ist. Der international renommierte spirituelle Lehrer Thomas Hübl zeigt, wie sich ungelöstes kollektives Trauma auf unsere persönliche Entwicklung, aber auch die der ganzen Menschheit auswirkt. Diese nicht geheilten Wunden beeinträchtigen nachhaltig unsere Gefühle, unseren Geist und unseren Körper. In diesem Buch verbindet er seine mystischen Prinzipien der Heilung mit neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und zeigt wie man mithilfe des von ihm entwickelten Prozesses kollektives Trauma integrieren und heilen kann.


Deutsche Erstausgabe

Aus dem Englischen von Jochen Lehner
Originaltitel: Healing Collective Trauma: A Process for Integrating Our Intergenerational and Cultural Wounds
Originalverlag: Sounds True
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-15417-7

Zusätzliche Information

Gewicht 580 g